Lebendiger Adventskalender

Wie können wir die Adventszeit in diesem Jahr in unserer von der Flut so stark betroffenen Stadt gestalten, den BesucherInnen kleine Lichtblicke bescheren und gleichzeitig zeigen, dass der Wiederaufbau in der Stadt voranschreitet?

Wir haben uns auf das Experiment eingelassen, einen lebendigen Adventskalender zu gestalten. Bei einem lebendigen Adventskalender gibt es etwas zu erleben und man trifft sich in lockerer Atmosphäre, vielleicht bei einem Punsch und ein bisschen Gebäck, um sich auf den Advent einzustimmen.

Jeden Tag gibt es einen besonderen Ort, an dem die BesucherInnen von einer Gastgeberin oder einem Gastgeber begrüßt werden. Hier wird im Vorfeld ein (Schau-) Fenster oder eine Tür geschmückt, oft unterstützt von einem örtlichen Kindergarten. Jeden Tag gibt es ein kleines adventliches Programm. Die verschiedenen Angebote können eine Auszeit vom Vorweihnachtsstress bieten, aber auch eine Chance, die Stadt wieder ein Stück lebendig werden zu lassen.

Für die Aktionen gelten natürlich die jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Wir werden an dieser Stelle darauf hinweisen. Grundsätzlich bitten die Organisatorinnen darum, eine Maske vor Ort zu tragen. Der lebendige Adventskalender ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bundesagentur für Arbeit, der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin, des Euskirchener Stadtmarketingvereins z.eu.s e.V. und der Stadt Euskirchen.

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Momente in der Adventszeit!

Ihr Organisationsteam!

Annette Kleinertz, Sandra Schmitz, Martina Ernst und Svenja Zeimetz

UPDATE

Die Organisatorinnen und Mitwirkenden reagieren mit ein paar Änderungen auf die sich weiter verschärfende Lage in der Corona-Pandemie.

Die Türchen bzw. Fenster werden trotzdem gestaltet. An jedem Tag können diese an den angekündigten Orten betrachtet werden. Die Kita-Kinder haben sich so viel Mühe bei der Dekoration gegeben. Wir möchten diese der Öffentlichkeit nicht vorenthalten! Allerdings werden keine Zusammenkünfte zu den geplanten Uhrzeiten stattfinden.

Wir hoffen, dass wir auch mit dieser Form des Lebendigen Adventskalenders ein paar Licht(-blicke) in die Stadt zaubern können und einen Beitrag zu einem besinnlichen Advent leisten. Trotzdem lohnt ein Besuch der Innenstadt und der Türchen, da es einige Angebote und Überraschungen zu entdecken gibt. Das aktuelle Programm finden Sie unten auf dieser Seite.

Wir wünschen trotz der widrigen Umstände eine schöne Adventszeit und hoffen, dass wir dazu beitragen, die letzten Wochen dieses schwierigen Jahres etwas schöner zu gestalten.

Organisatorinnen des Lebendigen Adventskalenders (Foto: Tom Steinicke)

Organisatorinnen des Lebendigen Adventskalenders (Foto: Tom Steinicke)

1. Dezember

Vuvenstraße 12

aesthesia photography

Partner: Kita Nahestraße

2. Dezember

Alte Gerberstraße 1

INTEGRA Seniorenpflegezentrum

3. Dezember

Am Kahlenturm 2-4

Meßdiener Katholische Kirche

4. Dezember

Martinskirche

z.eu.s e.V.

5. Dezember

Alter Markt

Besuch aus der Stadt Dülmen für hochwasserbetroffene Kinder!

6. Dezember

Wilhelmstraße 52

Caritas (Kinderkram)

7. Dezember

ab 16:00 Uhr

Neustraße 11

Optik Jahn

Partner: AWO Kita Frauenberger Straße

8. Dezember

Herz-Jesu-Kirche

Katholische Kirche

Partner: Katholische Kita Herz-Jesu

9. Dezember

Bahnhofstraße 18

Thalia

Partner: Kita Robert-Koch-Straße

10. Dezember

Neustraße 29

Schuhhaus Lange + Bollig

Partner: Kiku Lämmerland

11. Dezember

Weihnachtsdorf Alter Markt

Stadt Euskirchen

Partner: Kita Roitzheim

12. Dezember

Weihnachtsdorf Alter Markt

Stadt Euskirchen

Partner: Kita Roitzheim

13. Dezember

Oststraße 1-5

Stadtverkehr Euskirchen – SVE

Partner: Kita Mitbachaue

14. Dezember

Annaturmstraße 2-4

Lothloriens Elbenreich

15. Dezember

Herz-Jesu-Vorplatz

Haus der Familie

Partner: Kita Palmersheim

16. Dezember

Kölner Straße 41

Evangelische Kirche

17. Dezember

Mittelstraße 4

Rang und Klur KFO Euskirchen

Partner: Städtisches Familienzentrum Gottfried-Disse-Straße

18. Dezember

Herz-Jesu-Kirche

Katholische Kirche und Evangelische Kirche

19. Dezember

Hochstraße 52

Restaurant Mediterran

Partner: Katholischer Kindergarten Kuchenheim

20. Dezember

Berliner Straße 4

Nordstern Livin‘ More

Partner: Evangelische Kita Keltenring

21. Dezember

Alter Markt

Q1 der Marienschule Euskirchen

22. Dezember

Dicker Turm, Kirchstraße 14

z.eu.s e.V.

23. Dezember

Bahnhofstraße 11

Vinaigrette

Partner: Kita Kiefernweg

24. Dezember

Christkind

Alle Angaben ohne Gewähr.